Lead-Motor

Warum E-Mail-Marketing Ihr Business auf eine neue Ebene heben kann

E-Mail-Marketing ist im Kommen – ob Sie wollen oder nicht.

Egal, ob Sie diesen Trend verschlafen oder rechtzeitig auf den Zug aufspringen, bevor er ohne Sie abfährt: E-Mail-Marketing ist nicht mehr aufzuhalten.

Dass die Bedeutung von E-Mail-Marketing immer weiter steigt, erkennen Sie allein schon an den Ausgaben für E-Mail-Marketing:

Prognostizierte

2012 befinden wir uns gerade mittendrin im Aufschwung!

Vielleicht stellen Sie sich aber auch die Frage:

Warum soll ich E-Mail-Marketing einsetzen? Nur weil es gerade „modern“ ist? Oder was steckt dahinter? Warum ist E-Mail-Marketing so erfolgreich? Warum kann es den Unterschied für mein Business bedeuten?

Hier nur mal 3 Gründe, warum E-Mail-Marketing auch Ihr Business auf eine neue Ebene heben kann!

Grund 1: Sie sind auf der Höhe der Zeit!

Sie betreiben E-Mail-Marketing natürlich nicht, weil es zufälligerweise gerade „modern“ ist und wie eine x-beliebige Modeerscheinung bald schon wieder verschwunden sein könnte.

Sie betreiben E-Mail-Marketing, damit Sie absolut auf der Höhe der Zeit sind!

Das Internet und E-Commerce etabliert sich immer und immer mehr. Die Menschen verbringen in Zeiten von Smartphones und Tablet-PCs immer mehr Zeit online – und das wie selbstverständlich.

Sie müssen als Unternehmer die Leute genau da abholen, wo sie sind: Online.

Es gibt keinen besseren und direkteren Weg online mit jemandem in Kontakt zu bleiben, als den Weg über eine E-Mail…

So legen Sie jetzt schon einen Grundstein für die Zukunft Ihres Business! Es ist höchste Zeit!

Grund 2: Sie bleiben präsent!

Wussten Sie, dass Sie auf einer herkömmlichen Webseite nur durchschnittlich ca. 3-7 Sekunden Zeit haben, bevor sich der Besucher entscheidet, ob er bleibt oder gleich wieder wegklickt?

In nur 3-7 Sekunden müssen Sie also einen Besucher zum Bleiben „überzeugen“.

Keine leichte Aufgabe!

Aber als wenn das nicht schon schwer genug wäre, kommt noch eine zweite Sache erschwerend hinzu: Wussten Sie, dass ca. 90% Ihrer Webseiten-Besucher (auch wenn sie länger als die 3-7 Sekunden geblieben sind) niemals wiederkommen werden?

Sie klicken weg von Ihrer Webseite und verschwinden in den Weiten des Internets – und haben Sie nach kurzer Zeit schon wieder vergessen.

Schaffen Sie es jetzt aber den Besucher dazu zu bringen seine E-Mail-Adresse bei Ihnen zu hinterlassen, können Sie ihn immer wieder kontaktieren und „zurückholen“. Sie bleiben präsent und das idealerweise über einen längeren Zeitraum.

Was das in Sachen Interessentenbindung und Branding bedeuten kann, können Sie sich sicher lebhaft vorstellen!

Grund 3: Sie liefern bevor Sie (auf-)fordern!

Sie können das natürlich aus der Offline-Welt: Sie müssen sich immer von Ihrer Konkurrenz in irgendeiner Weise unterscheiden. Warum sollte jemand bei Ihnen kaufen und nicht bei der Konkurrenz?

In der Online-Welt ist es genau so. Nein, eigentlich ist es sogar noch schlimmer.

Stellen Sie sich nur mal aus Kundensicht vor, Sie kommen auf eine Webseite und Sie werden praktisch sofort aufgefordert dieses oder jenes Produkt zu kaufen. Sie kennen doch aber die Person hinter der Seite gar nicht. Sie kennen das Unternehmen doch gar nicht, dass Ihnen hier etwas anbietet.

Besonders im Internet kommt hier also noch hinzu: Wieso sollte der Besucher Ihnen vertrauen? Schließlich sind doch genügend zwielichtige Gestalten im World Wide Web unterwegs…

Können Sie offline noch durch Ihre Persönlichkeit und vielleicht die Aufmachung Ihres Ladengeschäfts punkten, ist das online schon ungleich schwieriger. Besonders in Zeiten, wo praktisch jeder einen halbwegs ansehnlichen Webauftritt gestalten kann…

Die Lösung?

Liefern Sie bevor Sie fordern oder auffordern – nämlich zum Kauf Ihres Produkts! Schaffen Sie Vertrauen, bevor Sie etwas verkaufen möchten!

Und dazu – Sie ahnen es schon – gibt es einfach keinen einfacheren und besseren Weg als den Weg über E-Mails. Hier können Sie mit einer geeigneten Software in automatisierten E-Mail-Serien Vertrauen aufbauen zu Ihren Besuchern. Und am Ende dieses Vertrauensaufbau steht der erfolgreiche Verkauf!

Der Lead-Motor: Alles aus einer Hand!

Es gibt vieles über E-Mail-Marketing zu lernen. Es gibt auch vieles, was man braucht, um wirklich erfolgreich E-Mail-Marketing betreiben zu können.

Sie müssen wissen:

  • Wie bekomme ich Besucher meiner Webseite dazu, sich in meinen E-Mail-Verteiler einzutragen?
  • Was brauche ich dazu, um dann automatisierte E-Mail-Serien versenden zu können und wie genau mache ich das?
  • Wann ist der beste Zeitpunkt gekommen mit dem Verkauf zu starten?

Hier kurz die Antworten auf diese Fragen:

Zu Frage 1:

Sie brauchen eine klar strukturierte Landingpage, eine Seite, die praktisch keinen weiteren Zweck verfolgt, als a) den Besucher zum Verbleiben auf der Seite zu bringen (Sie erinnern sich an die 3-7 Sekunden?) und die dann b) zum Eintrag in Ihren E-Mail-Verteiler auffordert.

Als Anreiz geben Sie im Gegenzug zu dem Eintrag ein kleines Geschenk her, z.B. eine Checkliste, ein kleines E-Book oder Sie bieten ein 15-minütiges Gratis-Telefongespräch an, je nachdem in welcher Branche Sie tätig sind und was am besten zu Ihrer Zielgruppe passt.

Zu Frage 2:

Sie brauchen eine etablierte Software-Lösung, die Ihnen einen sogenannten Autoresponder zum Versenden der automatisierten E-Mail-Serien sowie ein Newsletter-System von „normalen“ Newsletter-Mails bietet.

Wie Sie genau E-Mail-Serien z.B. umsetzen oder schicke Newsletter erstellen, das hängt natürlich von der jeweiligen Software-Lösung ab.

Zu Frage 3:

Ein Stück weit hängt der beste Zeitpunkt a) von Ihrem Markt und Ihrer Zielgruppe ab und b) auch einfach vom Ausprobieren und Testen.

Etabliert hat sich ein Vorgehen in der Form VVVS. Jedes V steht dabei für Value = Wert, d.h. für eine E-Mail mit Mehrwert, mit reinem Inhalt (Content), ohne Verkauf.

Das S steht dann für Sale = Verkauf, also eine Mail, in der Sie konkret ein Produkt bewerben und verkaufen.

All das und noch viel mehr, erhalten Sie beim Lead-Motor!

Sie bekommen ein etabliertes Software-System, einen Formular- oder Landingpage-Generator, vorgefertigte Newsletter-Designs, vorgefertigte Geschenke (Whitelabel-E-Books) für den Eintrag in Ihren Verteiler, außergewöhnlichen Support und exklusives Coaching und noch vieles, vieles mehr!

Informieren Sie sich hier über den Lead-Motor!

WordPress für Anfänger

Hallo liebe Leser,

ich wollte nicht gerne nur Internetseiten von anderen bewerben, sondern auch meine eigene Seite haben, womit ich mir langsam einen Kundenstamm aufbauen kann.

Am leichtesten ist das im Internet durch einmalige Informationen, die dem Kunden angeboten werden. Und diese Informationen findet man nicht auf irgendwelchen großen/bekannten Seiten, sondern auf kleinen Nischenblogs.

Ich wusste, dass ich einige Ideen hatte auf die nicht jeder kommt und brauchte nur noch eine Anleitung, wie ich damit Gewinn machen kann.

Aber einen Blog zu betreiben macht nur Sinn, wenn man weiß wo die Stärken und Schwächen sind. U.a. klärt der Crashkurs genau darüber auf.

Er bezieht sich zwar hauptsächlich auf WordPress Blogs (eine der am meisten genutzten Blogsoftwares), aber die Internetmarketing Strategien sind für jede Software und Art von Blog geeignet.

Es gibt etliche aktuelle URLs zu sehr hilfreichen, mir meist unbekannten Blogs und Programmen. Diese Links alleine sind schon den Kurs wert.

Vielen Dank dafür, dass ich jetzt meinen eigenen gut laufenden Blog habe.

Hier noch der Link für die Anmeldung:

Mit freundlichen Grüßen,

Fragen zum Evergreensystem

Ja, ich habe mir das Evergreensystem gekauft, in der Erwartung, etwas revolutionäres zu finden.

Die Revolution bleibt aus, was bleibt ist wirklich gutes Handwerk. Mehr konnte ich ja auch nicht erwarten.

Oder doch?

Das Upsell ist super aufgebaut, sodass ich gleich in Versuchung war, weiter zu kaufen. Doch dann wurde ich stutzig.

Ein Anfänger soll das ALLES schaffen? In kurzer Zeit?

Accounts aufbauen, viele!, Emaillisten aufbauen, Webseiten bauen und, das war für mich der Cliffhänger, Traffic generieren. Traffic generieren zB über Hootsuite.com. Das funktioniert super, wenn, ja wenn man schon wirklich tolle Accounts bei Facebook und Co hat, viele Freunde und Follower bei Twitter und Instagramm etc.

Hat das ein Anfänger? Niemals, sonst wäre er kein Anfänger mehr. Da steckt schon viel Arbeit dahinter. Zeitaufwändige Arbeit! Also was nun?

Ich habe Said eine Mail geschrieben an den gelobten Support.

Hier der Wortlaut der Mail:

 

 

Hallo Said

Ich habe mir das Evergreensystem gekauft und wollte dir auch noch für 200,- über die Schulter schauen.
Dann hab ich aber erst mal in Ruhe dein System angeschaut und bin nun doch etwas enttäuscht.
Du schreibst dezidiert das es für Anfänger geeignet ist, aber ehrlich, dass ist doch nicht ernst gemeint!
Ein Anfänger hat alle die notwendigen Accounts nicht und wird wohl allein dafür lange brauchen, falls er es schafft.
Ein Anfänger hat keinen Facebookaccount mit tausenden Freunden, ebensowenig hat er wohl einen solchen bei Twitter,
Instagramm etc.
Was bleibt ihm also übrig, als, um Traffic zu generieren, PPC zu kaufen. Ein höchst riskantes Unternehmen für einen Anfänger!
Er hat auch keine Emailliste und deren Erstellung DAUERT lange Zeit, wenn man nicht genug Geld in das System einbringt.
Allein um sich bei KlickTipp auszukennen bracht man viel Erfahrung.
Und so weiter.
Schade, dein System klingt gut, aber wie bei allen Marketern, die solche Systeme verkaufen, wird nicht mit offenen Karten gespielt.
Und nein, ich will mein Geld nicht zurück, bin sogar noch immer interessiert, dir über die Schulter zu schauen, allerdings brauchte ich dafür wohl ein paar mehr Informationen, wie du startest, wenn du ein solches System aufbaust.
Du gehst von NULL Accounts aus? Keine Facebokkfreunde außer ein paar Verwandten, keine tausende Follower bei Twitter, ein nacktes Instagramm, keinen Emailliste?
Wenn du dort startest und nicht erwartest, das ich ein paar tausender in Werbung stecken kann, dann würde ich dir über die Schulter schauen wollen und die 200,- dafür wären ok.
Kannst du das zusichern?
Bin sehr gespannt über deine Antwort und ob sie überhaupt kommt.
Soweit meine Mail, bisher keine Antwort. ich werde berichten, wie es weitergeht.
Das nachfolgende Banner ist ein Affiliatelink zum Evergreensystem, weil ich der Meinung bin, das es ein gutes System ist, die offene Frage ist die der Anfänger und vielleicht bekomme ich ja eine Antwort!
Bis dann

Socialautotraffic

Hallo!

Sie brauchen Traffic!
Oder?
Eben, ohne Traffic geht im Internet Garnichts.
Schauen sie sich mal das Video an.

Wenn sie einen WordPressblog haben, dann ist Socialautotraffic DAS Werkzeug für sofortige Steigerung ihres Traffics.

Wie?

Durch automatische Zuschaltung von Facebookfanseiten passend zu ihrem Angebot.

Sie installieren die Software einmal auf ihren Blog, machen die passenden Einstellungen (alles genau in Videos erklärt),

der Rest erledigt sich automatisch.

 

 

Was ist der HUMAN TRUST?

Weil dein Leben kostbar ist, kommen wir gleich zum Punkt:

Wenn du glaubst, in deinem Leben ist nicht mehr drin oder du hast schon alles erreicht, klick einfach weg.
Wenn du mehr willst – mehr Fokus, inneren Frieden, Erfolg, Beziehung, Gesundheit, Vernetzung mit guten, wachen Leuten – dann bist du hier richtig! Und ja, … wir geben dir Recht. Da geht noch viel, viel mehr.
Wenn du auf Methoden stehst, die ohne großes Geschwurbel drumherum handfest funktionieren, werden wir dich überzeugen.
Wenn du es schätzt, wenn Menschen ehrlich, direkt, undogmatisch und herzlich miteinander kommunizieren, wirst du uns mögen.
Wenn du bereit bist, umgerechnet 1 € pro Tag in dein wirklich gut gelebtes Leben zu investieren, wirst du staunen, was du hier alles dafür bekommst.
Ab jetzt ist der Personal Coach für alle da.
Schön, dass wir uns gefunden haben!

 

Hier gehts zum Human Trust

 

So funktioniert Affiliate Marketing!

Lebensgefahr! Im Supermarkt wartet der schleichende Tod! 

 

Letztens stand ich mal wieder kurz an der Kasse eines Supermarktes um die Ecke. Vor mir standen, wie immer einige Leute die mal mehr, mal weniger viele Dinge auf dem Band gelegt hatten. Während ich so wartete, hatte ich so die Gelegenheit, eigentlich recht unfreiwillig, das Gespräch zweier Supermarktangestellter, mitzuhören.

In diesem Gespräch ging es, wie sollte es auch anders sein, um ihren Job in diesem Supermarkt. Beide waren im besten Alter, standen noch vollkommen am Beginn Ihres Lebens. Ich denke beide so um die 25- 30 Jahre jung.

Der eine von beiden war vollkommen dankbar für seinen Job und glücklich in diesem Supermarkt zu arbeiten. Was mir bei dem älteren der Beiden sofort auffiel, war das er das genaue Gegenteil davon war. Er hatte nur noch 3 Tage zu arbeiten, allerdings die Spätschicht, die bis 22.00 Uhr geht. Dann endlich langes Wochenende. Und daaaaann, endlich 3 Wochen Urlaub.

In seinem Gespräch ging es nur darum, wann er endlich wieder aus diesem Supermarkt rauskommen würde. Ob am Abend, zum Feierabend, am Wochenende für ein paar Tage oder mal für 2-3 Wochen zusammenhängend am Stück.

Insgeheim dachte ich mir so…. Mensch, das hört sich ja fast so an, ob er in einem Strafgefangenen langer arbeiten würde.

Und sind wir mal ehrlich. Viele der heutigen Jobs, sind doch genau das, oder? Die Menschen hassen, ihre Jobs so sehr, das sich all ihre Gedanken ausschließlich nur um den Feierabend, das Wochenende oder den Urlaub drehen.

Und so leben sie dann 30, 40, gar 50 Jahre, um dann auf direktem Wege von diesem Hamsterradleben hinein in die Altersarmut zu rutschen.

Willst Du wirklich so weitermachen?

Dieses System, ich spreche von diesem Hamsterrad, macht dich garantiert krank, arm und raubt dir jegliche Energie, wenn Du genau so weitermachst.

Hör endlich auf damit!

Hey, wir leben im 21. Jahrhundert! Das Internet wurde bereits erfunden. Tagtäglich wechseln Milliarden, ja, Milliarden von Euros über das Internet den Besitzer. Und Du kennst nur den einzigen Weg, deine wertvolle Lebenszeit gegen Geld zu tauschen?

Ich habe für mich zum Beispiel vor einigen Monaten, ein Online Empfehlungssystem gefunden, wir sprechen hier von Affiliate Marketing, das mir jeden Monat und das sogar zu einen hohen Anteil, passiv und vollkommen automatisiert, Online Einnahmengeneriert. Mal fünf- bis achthundert Euro, in einigen Monaten aber bereits auch schon über tausend Euro und bei weitem auch mehr. Ich bin restlos begeistert, denn danach habe ich schon immer gesucht.

Es ist ein fix-und fertiges System, sofort startklar, erfolgserprobt und für Jedermann- und Frau, einsetzbar.

Torsten und Stefan, die Gründer dieses Affiliate Lifestyle Systems (AFLS), zeigen dir sogar in einem kurzen Online Seminar, wie das AFLS genau funktioniert und wie Du es für dich einsetzen kannst.

Interessiert? Ok, hier geht es zur Registrierung:

Hier zum Online-Seminar anmelden!

Gebrauchte Smartphones!

Ja, gebrauchte Handys und Smartphones gibt es jetzt bei Amazon unter der Rubrik

Zertifiziert und Generalüberholt.

Zitat:“Zertifizierte und generalüberholte Produkte wurden getestet und zertifiziert, um ein neuwertiges Aussehen und eine neuwertige Funktionalität, mit minimalen, bis keinen Gebrauchs spuren, zu gewährleisten.

Nachzulesen und Kostenvergleich 

Dort finden sie zum Beispiel:

Apple iPhone 6 Space Grau 64GB SIM-Free Smartphone (Zertifiziert und Generalüberholt)

Oder auch ein

Apple iPhone 5S Gold 16GB SIM-Free Smartphone (Zertifiziert und Generalüberholt)

Aber eben nicht nur Smartphones, sondern auch Notebooks und andere Amazon Geräte, Games und Elektronikprodukte.

Es lohnt sich auf jeden Fall, dort reinzuschauen, wenn man sich ein neues Gerät kaufen will, denn alle „gebrauchten“ sind zertifiziert und haben eine Jahresgarantie!

Hier nochmal der Link!

Nachzulesen und Kostenvergleich 

 

 

 

 

Deutscher Anleger Club

Die Hochfinanz hat 5 Lügen über Geld in Umlauf gebracht, die die meisten Menschen davon abhalten, finanziell unabhängig zu werden. Es sind die Lügen, die uns in der Schule erzählt wurden und die die Banken, Versicherungen und die Politik täglich durch die Medien verbreiten.

Hier ist, was Marcus de Maria mir in seinem neuen Video klar gemacht hat und was die Finanzelite uns glauben lassen will:

-> Dieses brisante Video wird dir die Augen öffnen.

Lüge Nummer I: Es ist sehr schwierig, an der Börse Geld zu verdienen.

Diese Lüge sorgt dafür, dass wir den so genannten Experten unser Geld anvertrauen, damit diese für uns unser Geld investieren. Ist es nicht eine tolle Idee, einen Schleier des Verborgenen über alles zu legen, so dass niemand versteht, was die da eigentlich tun, und dadurch dann hohe Gebühren zu verlangen?

Doch wenn du herausfindest, wie einfach es mit Marcus’ Strategien ist, Geld an der Börse zu verdienen, dann wirst du sofort aufhören, denen dein Geld anzuvertrauen, richtig?

Wenn das passiert, verlieren diese Experten plötzlich ihre gesamte Einkommensquelle und die Banken gehen pleite!

Also bitte fange um Himmels willen bloß nicht an, dich zu informieren, wie du selber an der Börse erfolgreich Geld verdienst, denn sonst sind die bald arbeitslos 😉

-> Sieh dir dieses Video unbedingt gleich an.

Es könnte sein, dass du ziemlich wütend bist, wenn du erfährst, wie einfach es ist, besonders dann, wenn du schon einmal jemandem dein Geld anvertraut und viel verloren hast.

Wenn du Geld verlierst, hat jemand Anderes Geld verdient – Vergiss das nie!

Das bedeutet, dass wenn du dauerhaft Geld verlierst, offenbar jemand will, dass das geschieht, denn die Hochfinanz weiß sehr genau, wie das Spiel funktioniert, weil sie es geschaffen haben und kontrollieren.

Übrigens, ich habe nicht gesagt, dass es leicht ist, sondern einfach.

Jeder kann es schaffen. Doch du musst es TUN!

-> Also lass uns hiermit die Lügen der Finanzelite aufdecken!

Ich kann dir Marcus und seine Strategien sehr empfehlen, denn ich weiß persönlich, dass seine Mitglieder sehr erfolgreich sind.

Freue dich auf meinen nächsten Artikel zu den Insider-Strategien des Deutschen Anleger Clubs.

P.S.: Immer noch nicht angesehen? Verpass dieses Video nicht!