Die Top 101 Lebensmittel die das Altern bekämpfen

Kennen sie MiKe Geary?

Er ist DER Body Trainer! Sein Buch „Die Wahrheit über Bauchmuskeln“ ist einzigartig in der Szene und hat auch in Bezug zur richtigen Ernährung Maßstäbe gesetzt! Nun ist er einen Schritt weiter gegangen und hat sein Wissen über die richtige Ernährung in ein neues Buch, ja man kann sagen, ein neues Programm gegossen.

Wenn sie an diesem Thema interessiert sind und einmal kostenlos lesen wollen, wie Mike das Thema Lebensmittel und Ernährung behandelt, dann empfehle ich ihnen das kostenlose pdf:  – Hier runterladen –

Keine Angst, sie brauchen dafür keinen Newslettereintrag etc.!

Sein Buch, „Die Top 101 Lebensmittel, die das Altern bekämpfen“ können sie ja immer noch kaufen. Ès lohnt sich wirklich. Seine Erkenntnisse sind, jedenfalls für mich, schon schockierend. Denn wenn man glaubt, gesund zu essen, dann bleibt einem manchmal glatt die Spucke weg.

Was allerdings soll man denn nun essen und was nicht!  Es geht um Zucker, Oxydantien, Fette, freie Radikale, Omega 3 Fettsäuren und vieles mehr.  Hier geht es direkt zu seinem Buch.

Das Altern bekämpfen
Das Altern bekämpfen, Anti Aging Lebensmittel!

 

Ich mache auf diesem Blog Werbung für deutschsprachige Ebooks und kann sie nicht alle lesen, geschweige denn, kaufen! Dieses allerdings hab ich mir sofort gekauft! Und das Buch, das die Grundlagen dafür aufgezeigt hat, natürlich auch.

„Die Wahrheit über Bauchmuskeln“ zeigt eben den Zusammenhang von Muskelbildung, Ernährung und Training auf. Ein Klassiker!

Die Wahrheit über Bauchmuskeln
Die Wahrheit über Bauchmuskeln

 

Wenn sie auf den folgenden Link klicken, werden sie direkt mit der Webseite des Betreibers verbunden.

Das Altern bekämpfen!

Wie knacke ich den Lotto Jackpot?

Knacken Sie den Lotto Jackpot?

Lottospielen, eine der verrücktesten Tätigkeiten der Welt. Der Kampf gegen jede Wahrscheinlichkeit und doch kann Jeder gewinnen. Oder doch nicht?

Wie funktioniert Lotto eigentlich

M = Kn   M = Kombinationsmöglichkeiten, K = Gesamtzahl der Kugeln, n = Anzahl der ZiehungenW = 1 / Kn W = Wahrscheinlichkeit, K = Gesamtzahl der Kugeln, n = Anzahl der Ziehungen

Was heisst das?

Ganz einfach!

Bei 6 aus 49 zum Beispiel heisst das 49x49x49x49x49x49 = 13.841.287.201 !!! Im Klartext, die Wahrscheinlichkeit beträgt 1 zu 14 Milliarden!

Die Gewinnchancen liegen also bei 6 aus 49 bei 1:13.983.816 also knapp 1:14 Millionen.

Trotzdem gehe ich davon aus, dass nach dem Ziehen der ersten Kugel nurmehr 48, dann 47 u.s.w. bis 44 überbleiben.
Also wäre die Formel 49x48x47x46x45x44.

Kluge Mathematiker erweiterten diese Formel mit geteilt durch 1/2/3/4/5/6 (die bereits gezogenen Kugeln 1-6) insgesamt geteilt durch 720.

Das ergibt dann die etwa 14 Millionen Möglichkeiten.
Und dennoch spielen sie/wir/ weiterhin Lotto, besonders, wenn es wieder einmal einen  Lotto Jackpot zu knacken gibt!

Warum? Mit System verlieren!

Den Lotto Jackpot mit System knacken?

Das ist eine der absurdesten Vorschläge, die man machen kann und doch nutzen 10 tausende Menschen diese „Systeme“

Egal welches System sie benutzen, eines ist sicher, der Staat und der Betreiber des Systems sind die Gewinner!

Warum sollte klar sein!

Es kommt immer weniger raus, als eingezahlt wird. Eben die 50%!

Daran ändert auch ein System nichts. Wenn ein Systemspiel gewinnt, dann wird der Gewinn auch noch durch die Anzahl der Mitspieler geteilt, also wird noch weniger!

Wie immer, damit es nach etwas aussieht, werden an einige Mitspieler grössere Beträge ausgezahlt, wer verliert sind die vielen Einzahler!

Und dennoch! Wir spielen weiter!

Die Macht des Unterbewusstseins sagt aber, vielleicht doch!

Knacken sie den Lotto Jackpot mit der Kraft ihrer Wünsche?

Die mathematische Chance ist, wie schon bemerkt völlig klar und Jedermann/Jedefrau kennt diese auch! (Hoffentlich!)

1:  13.841.287.201!!

Die Realität ist allerdings auch folgende!l

Die Statistik sagt zum Beispiel für Deutschland voraus, dass JEDE WOCHE!

– ca. 2-4 Gewinner von ca.1 Million Euro

– ca. 20-30 Gewinner von ca. 100.000 Euro

– ca. 1200-1500 Gewinner von ca. 5.000 Euro

gewonnen werden.

Haben diese Leute nun ein spezielles Geheimniss, einen Draht zur Zukunft oder soetwas wie den 7 ten Sinn?

Oder sind sie einfach die vom Glück begünstigten?
Oder vielleicht auch nicht, siehe dazu „Mit dem Geld kamen die Tränen“!

Nein, sagt die Statistik, es gibt eben einfach bei genug Spielern auch Gewinner, obwohl Allen klar ist, das es nur einen Gewinner gibt, den Staat!

Wenn  13.841.287.201 Tipps abgegeben werden, dann gibt es auch einen statistischen Gewinner!
Aber immer wieder geistern Meldungen durch die Gazetten, dass Herr X oder Frau Y schon mehrfach im Lotto gewonnen hat!

Geht soetwas? Ist es Schicksal oder reines Glück?
Viele behaupten auch, es sei eine Programmierung des Unterbewusstseins auf eben den Gewinn und dann geht alles wie von selbst!

Die Zahlen ahnen, oder träumen, oder die Geburtstage der Kinder in umgekehrter Reihenfolge, immer ist es der Wunschtraum nach dem grossen Geld, der sie zur Lottoannahmestelle führt!

Sie wissen natürlich auch folgendes:

Geburtstage haben ein Muster das sehr viele Lottospieler für ihren Tipp benutzen.

– Jahreszahlen, das heisst die Zahl 19 wird sehr häufig genutzt!

– Monatszahlen von 1 – 12 eben auch

– Tageszahlen von 1-31!

Wenn sie viel gewinnen wollen, dann sollten sie diese Zahlen meiden!
Die einzige Möglichkeit, die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen ist die, seeehr viele Tipps abzugeben!

Aber ihnen ist sicherlich klar, dass sie immer mehr ausgeben müssen, als sie einnehmen, denn ca. 50% behält schon mal Vater Staat für sich!

Lotto ist eine absolute Bank für unsere Politiker!

Daraus folgt nur eines: Oppositionelle sollte NIE Lotto spielen!
Eine ganz persönliche Empfehlung!

Wenn sie schon spielen, dann sollten sie also folgendes tun, um ihr Budget zu schonen!

– verwenden sie nur Zahlen, die nicht so oft benutzt werden, siehe Geburtstage!

– spielen sie nur einen einzelnen Tipp, bei 10 Tipps zahlen sie zehnmal soviel und ihre Chancen   steigen von  13.841.287.201 auf 13.841.287! Schaut nicht viel besser aus, oder?

– machen sie ein Spiel daraus! Nehmen sie es nur so ernst, wie notwendig. Das Wort notwendig sagt es schon, denn das meint, eine Not zu wenden und dafür ist Lotto das denkbar schlechteste Medium!

Ein Spiel heisst auch,auszuprobieren, was sie ausprobieren wollen! Testen sie ihre Intuition, aber bleiben sie NIE bei den gleichen Zahlen für ein halbes Leben. Einmal nicht gespielt und dann…

Wenn es ein Spiel bleibt, dann sollten sie auch jederzeit wieder aussteigen können.

Also, machen sie Pausen und spielen sie nie mit mehr Einsatz als es für ein Spiel not-wendig ist!

Viel Spass!
Lottospielen und die Macht ihres Unterwbewusstseins, hier im Bild, behauptet jedenfalls solches!

Klicken sie mal auf das Bild und lesen sie dort weiter!

 

Wie knacke ich den Lotto Jackpot
Wie knacke ich den Lotto Jackpot

Das Phoenix Schema

Das Phoenix Schema

Was ist ein Phoenixschema?

Der Phoenix als Symbol der Wiederauferstehung aus der Asche, dient dem Autor Jan Prill als Vorlage für sein ebook. Ein Megawerk von über 500 Seiten geballtem Internet-Marketing-Wissen.

Ich hab mir das Buch gekauft und gleich wieder weggelegt. Es schien mir einfach zu viel von mir zu verlangen. 520 Seiten durchackern, viele Stop and Go Punkte, ein eigenes ebook aufbauen…

Alles nur um Geld zu verdienen?

Nein, es geht um viel mehr, es geht um die Freiheit, tun und lassen zu können, wonach mir ist.

Aber erst einmal ist mir das ebook in den Tiefen der Festplatte verschwunden.

Aber eben wie der Phoenix aus der Festplatte ist es wieder aufgetaucht und ich war verblüfft, das ich es nicht durchgearbeitet hatte.

Also mal ausdrucken, um mir Notizen zu machen, also richtig durcharbeiten.

Dabei hab ich dann bemerkt, dass das Phoenix Schema viel mehr ist als eine Anleitung zum Geld verdienen. Es ist so etwas wie eine neue Lebenseinstellung zum Geld verdienen.

Es ist ganz offensichtlich nichts für mal schnell drüberschauen. Man muss sich wirklich eingraben, durchackern, wie schon gesagt.

Der Festplatte sei dank bin ich nun genau dabei und bereue es nicht. Für nicht einmal 30 € so ein profundes ebook!

Ja, dafür mache ich gerne Werbung, denn selten so ein Buch gelesen.

Ich empfehle es von ganzem Herzen. Klicken sie auf das Buch und staunen sie.

Viel Erfolg!

 

phoenixschema
Das Phoenixschema

PS: Hier ein Newsletterbeitrag zum Buch von Jan Prill

Mein Geschäftspartner Jan Prill ist Rechtsanwalt, Projektmanager und Programmierer. Er hat schon vieles im Internet gesehen und probiert. Aber in vielen Projekten fehlte einfach das Konzept zum Geld verdienen. Seit zwei Jahren verkauft er nun Software und E-Books in klassischen Ratgeberbereichen (Diät, Gesundheit, persönlicher Erfolg). Und es funktioniert: Mit klitzekleinen Teams hat er mehr Geld verdient, als in all den dick finanzierten Start-ups mit großen Teams, in denen er vorher gearbeitet hat.

Sie wissen das: Wenn man sich mit dem Verkauf von E-Books beschäftigt landet man schneller als einem lieb bei den Angeboten von Menschen, die sich Internet Marketer nennen. Ist ja auch verlockend, mit irgendeinem roten Pushbutton seine Verkäufe zu verdreifachen. Auch Jan hat einige „get-rich-quick-books“ gekauft und wurde, wie sollte es anders sein, enttäuscht. Schlechte, veraltete Tipps, mies geschrieben und schlecht lektoriert.

Geld verdienen im Internet ist in Verruf, weil die meisten Marketer Glücksritter sind, denen es vor allem auf eines ankommt: Dünne Produkte effektiv zu vermarkten, und dabei die Kunden ganz entspannt leer zu melken. Was macht man nun, wenn man der Meinung ist, man könne ein viel besseres Produkt an den Start bringen? Entweder scheut man den Markt, weil er durch unseriöse Praktiken verbrannt ist. Aber dann überlässt man eben zwielichtigen Gestalten ein hochinteressantes Thema, das vielen Menschen ein freies, selbstbestimmtes Arbeiten ermöglichen könnte. Oder man kneift die Backen zusammen, schreibt das bessere Buch und überzeugt durch Qualität. Jan hat den zweiten Weg gewählt. Er hat DAS PHOENIX SCHEMA geschrieben und das Buch ist fantastisch geworden.

Ja, DAS PHOENIX SCHEMSA ist ein ziemlicher Brocken: 556 Seiten. Das sollte Sie nicht abschrecken! Denn hier wurde in einem verhältnismäßig günstigem eBook die GESAMTE clevere Strategie untergebracht, ein erfolgreiches Internetunternehmen zu gründen. Und zwar ein Internetunternehmen, das jeder Mensch gründen kann, der genügend Ehrgeiz und Durchhaltevermögen mitbringt. Jan Prill hat eine Strategie ausgearbeitet, nach der man tatsächlich fast ohne Startkapital und mit dem geringstmöglichen Risiko ein eigenes Unternehmen aufbauen kann. Ein Unternehmen, das Ihnen nachhaltig weit mehr Gewinn erwirtschaftet, als die meisten Menschen in Ihrem Angestelltenberuf verdienen. DAS PHOENIX SCHEMA ist Ihre Chance, Ihrem Chef Lebewohl zu sagen und ab sofort ein Leben in Freiheit zu genießen.

phoenixschema
Das Phoenixschema

Automatisches Bloggen, wie geht das?

Das geht ganz einfach, wenn man weiß, wie.

Die Frage, ob automatisches Bloggen etwas bringt, oder ob Google das abstraft, wird heftig im Netz diskutiert.
Wenn sie allerdings einige Punkte beachten, dann gelingt es.

Solche Banner sind ja nun nicht gerade der Liebling der User, aber sie bringen es auf den Punkt.

Wenn sie ein Blog Imperium aufbauen wollen, dann ist das der Weg.

Sie erhalten, so sie wollen und zahlen, einen Musterblog, der voll gefüllt ist mit super Tools. Finde ich jedenfalls.

Zum Beispiel:

„Exit Traffic Redirection

Wenn der Besucher Ihrer Verkaufsseite das Produkt nicht kaufen möchten und Ihre Seite verlassen will, dann können Sie diese Besucher mit InstaBuilder automatisch auf eine andere Seite umleiten, um mindestens die E-Mail-Adresse des Besuchers zu erhalten – einfach genial!

Facebook Power Opt-In

Der Besucher kann sich auch über seinen Facebook-Account auf Ihrer Seite einloggen. Das hat den Vorteil, dass ein von Ihnen bestimmter Text – mit Link zu Ihrer Seite – auf seiner Pinnwand gepostet wird. So erhalten Sie weitere Besucher über den Facebook-Account des Besuchers.

Easy Autoresponder Integration

Geben Sie einfach den HTML-Code Ihres Anbieters in das vorgesehene Feld ein und schon funktioniert das Formular. Funktioniert mit englischen Anbietern wie Aweber, Mailchimp und natürlich auch mit deutschen Anbietern wie Klicktipp.

WordPress Multi-Site compatible

Das ist besonders genial! Wenn Sie einen Multiblog aufsetzen, dann können Sie auf unzähligen Subdomains oder Unterverzeichnissen hochwertige Landingpages, Squeeze Pages oder Video Pages erstellen.

Favorite Theme compatible

Das ist besonders wichtig! InstaBuilder funktioniert auch mit Ihrem Lieblingstheme von WordPress!

Magical Mobile Transformation

Immer mehr Menschen nutzen Smartphones und Tablets für das Internet. InstaBuilder unterstützt diese Funktionen, so dass Ihre Landingpages, Squeeze Pages oder Video Pages entsprechend angepasst werden.“

Und natürlich vieles mehr.

Und hier nochmal das geliebte Banner mit dem inkludierten Link!

Klicken hift weiter!

 

Viel Erfolg

 

Der low cost Weltenbummler

Was ein Weltenbummler ist, sollte klar sein. Oder?

Aber was ist der low cost Weltenbummler?

Wollen sie ein Weltenbummler werden? Schon, aber woher das Geld nehmen! Dafür gibt es jetzt eine Lösung. Na ja, die Lösung gibt es schon sehr lange. So lange wie es Reisebüros gibt.

Es gibt ein Überangebot und die Fluglinien und Reisebüros lassen ungern etwas liegen. Was „liegen bleibt“ wird natürlich nicht an die „Grosse Glocke“ gehängt!

Es wird Intern an Mitarbeiter und Verwandte weitergegeben, an spezielle Personengruppen wie zum Beispiel Journalisten! Sind sie Journalist?

Das könnte jetzt anders werden. Wollen sie da mitspielen und seeehr günstig Weltreisender werden?

zB.
„Stell dir einmal vor du fliegst
für 3 Wochen nach Brasilien,
hast dort ein nettes 80qm
Appartement und ein Auto
für die gesamte Verweildauer
vor der Türe stehen… Und
das alles für nur 500 Euro!“
Schauen sie sich einmal das Video an und, auch wenn es verrückt erscheint, es funktioniert! Klicken sie dazu auf das Banner!

Sie zahlen einmal, um dann die absurd günstigen Angebote zu genießen.

Listenaufbau – Geheimnisse für wirklich gute Umsätze

Das ewige Thema im Internetmarketing! Listenaufbau – Geheimnisse für wirklich gute Umsätze

Das Geld ist in der Liste! Stimmt das?
Haben SIE eine Liste?
Nun wird behauptet, die Großen des Internetmarketing haben eine Email-liste.

Je größer, je besser. Eben, wie überall. 🙂
Also, Andreas Thomas schreibt dazu in seinem Listenaufbau Geheimniss

Die GROßEN HABEN GROßE EMAIL-LISTEN!

Dieses bewerben sie, wann immer sie Geld brauchen, per Knopfdruck nach.

Stellen Sie sich doch nur einmal vor, Sie hätten in naher
Zukunft, weil Sie jetzt ein wenig die Ärmel hochkrempeln,
einen Newsletterverteiler oder eine Email-Liste, indem Sie
bsw. ein Gratisebook abgeben, mit 10.000 Abonnenten aufgebaut….

In diesem Newsletter bieten Sie Ihren zukünftigen Lesern
dann wöchentlich ein Produkt für nur 20 € zum Kauf an.
Und nun stellen Sie sich weiter vor, dass Sie pro
Nachbewerbung nur 1 % Ihrer Newsletterabonennten zu
Käufern machen können.

Das wären 400 Bestellungen im Monat zu 20 €, macht
zusammen stolze 8000 €! Ohne viel Aufwand, einfach nur
durch 4 Newsletteraussendungen….

Sie hätten praktisch ausgesorgt! Und dieses Zahlen sind
realistisch, wir machen es ja auch so seit Jahren!
Dabei brauchen Sie nicht mal ein eigenes Produkt, gute
Partnerprogramme zum Nachbewerben tun es auch.
Und was das Schöne ist, DAS KANN JEDER !!
ER muss eben nur wissen, wie es gemacht wird.

Wie man so eine Emailliste in Rekordgeschwindigkeit
aufbaut und welche tollen Möglichkeiten es gibt, steht
exclusiv nur in unserem einmaligen Report:

„38 Listenaufbau Geheimnisse“
Eine große Emailliste ist das „A und O“, ein MUSS, wenn
es ums Geld verdienen im Internet geht !

Dieser Report ist wahrscheinliche der wichtigste in Ihrem
(Internet)-Leben! Verpassen Sie dieses großartige Chance nicht!

Hier geht es zur Webseite mit noch mehr Infos: Klicken sie Jetzt!
P.S.:

Das Buch „Listenaufbau Geheimnisse“ ist wirklich aufwendig
recherchiert (57 Seiten) und enthält auch Insider-Tipps, die
im Deutschen Markt bisher kaum bekannt sind bzw. im Deutschen
Markt so gut wie noch nicht genutzt werden. Sind Sie einer der
Ersten, der diese Strategien nutzt.

Klicken sie auf das Buch!

Listenaufbau- Geheimnisse für wirklich gute Umsätze
Listenaufbau- Geheimnisse für wirklich gute Umsätze

Hundefutter selbermachen

Es gibt eine Menge an verschiedenen Möglichkweiten, Hundefutter selber zu machen.

Im nachfolgenden Video finden sie eine Anleitung für echte Hundefutter Leckerlis! Da werden Hundefutter Kekse gebacken.

Warum aber der ganze Aufwand, wenn es doch alles auch fertig gibt?
Eben, das ist die alles entscheidende Frage. Klicken sie mal auf das Buch und hören sie sich die Wahrheit über Hundefutter einmal an!

wahrheit hundefutter
Hundefutter selbermachen

Social Media Master von Doc Goy

Das ist der erste und wahrscheinlich auch beste Start des Jahres 2014! Kennen sie Doc Goy? Nein? Das sollten sie aber, zumindest wenn sie im Internet Affiliate Marketing betreiben.

Nähere Infos hier: Social Media Master

Oder noch besser, gleich in das Partnerprogramm von Social Media Master einsteigen und beim Lunch mitverdienen. Doc Goy schreibt dazu:

„Social-Media-Marketing ist in der heutigen Zeit einfach Pflicht für alle Selbstständigen, Unternehmer und Nebenberufler.

Aktivitäten auf den Social-Media- Plattformen sollten zum festen Bestandteil Ihrer Kommunikationskanäle und damit Ihrer Werbekanäle werden.

Doch wer hat schon wirklich Zeit und Lust sich auch damit noch intensiv zu beschäftigen?
Als ob man als Chef seines Unternehmens nicht schon genug um die Ohren hätte. Es geht aber nicht mehr ohne!

Die Kundenströme haben sich verlagert. Die Nutzung mobiler Medien steigt rasant und einige Mitbewerber sind auch schon da.
Jedes Geschäft braucht neue Kunden. Doch woher nehmen und nicht stehlen? Die sozialen Netzwerke bilden ein fast unerschöpfliches Reservoir an potentiellen Kunden.
Twitter, Facebook, YouTube und Google sind in aller Munde.
Sie brauchen einfach neben Ihrer mehr oder weniger modernen Homepage auch eine Präsenz in den bekanntesten sozialen Netzwerken. Doch es lauern viele Gefahren im Social-Media-Marketing. Da gibt es Ablenkungen, Informationsoverkill, rechtliche Fragen, Trolle und Shitstorm, von der NSA einmal ganz abgesehen.

Wie soll man allerdings anfangen, was ist wichtig, was nicht, wie kann man das alles systematisch aufbauen, vernetzen und teilweise automatisieren um wertvolle Zeit zu sparen? Wie umgeht man die größten Risiken?

Genau darüber haben sich die beiden erfolgreichen Internetmarketer Jens “Sir” Huebner und Dr. Reinhard Goy – DocGoy Gedanken gemacht.

DocGoy ist seit Jahren einer der führenden praxisorientierten Social-Media-Experten und hat mit seinem Bestseller eBook “Twitt´Erfolg” und seinen Dienstleistungen schon Tausenden geholfen sich bei Twitter & Co zurecht zu finden und diese Portale effektiv zu nutzen.

Jens Huebner kam schon frühzeitig zu der Einsicht, dass man ohne eigene Produkte keinen wirklichen Erfolg im Internet bekommt. Mit “123-PLR”, “Facebookprofi” und “GrafikClub” hat er drei bekannte und beliebte Seiten ins weltweite Netz gestellt.

Gemeinsam starten Sie jetzt am 1.1.2014 das Projekt “Social-Media-Master”. Es ist eine Einsteiger-Schulung, die besonders die Anmeldung, Personalisierung, Vernetzung und Automatisierung der großen sozialen Netzwerke beschreibt. Vorkenntnisse werden nicht vorausgesetzt und viele weitere wichtige Themen werden in verständlichen und pragmatischen Schritt-für-Schritt Video-Schulungen besprochen.
Dazu gibt es ein eBook, viele Checklisten und umfangreiche Linklisten. Optional werden auch sog. Webinare oder das Erstellen der Social-Media-Profile als Dienstleistung angeboten.

Angesprochen mit diesem Kurs sind vor allem Selbständige und Freiberufler wie z.B. Coaches, Autoren, Speaker, Personalberater oder Personalvermittler, Handelsvertreter, Internetmarketer, Heilpraktiker, Ärzte, Tierärzte, Webseitenbetreiber, Vertriebsprofis, Unternehmensberater, Freelancer, Steuerberater, Versicherungsmakler, Rechtsanwalt, oder auch andere Berufszweige. Auch für Unternehmer von KMU´s wie z.B. GmbH-Geschäftsführer, GbR-Betreiber, Handwerker oder Gastronomen, die sich selber mit diesem Thema beschäftigen wollen oder müssen bzw. dieses an eine(n) Angestellte(n) delegieren, ist der Kurs sinnvoll.
Nebenberuflich tätige, die mit einem Internetshop, Affiliate-Marketing und/oder Networkmarketing etwas nebenher verdienen wollen, profitieren sicherlich auch von dieser Schulung.
Also letztendlich ist “SocialMediaMaster” für alle, die eine eigene Internetseite haben, um darüber Neukunden oder Umsatz zu gewinnen.

Einmal angelegt hilft Ihnen das SocialMediaMaster-System dabei, im Internet sichtbar zu sein. Sie werden wahrgenommen, gefunden und Sie erhalten immer wieder neue Interessenten und Kunden. Nutzen Sie ab jetzt auch das große Potential der sozialen Netzwerke, effizient, effektiv und pragmatisch!

Aktuell werden für die Markteinführung noch weitere Partner gesucht.

Nähere Infos hier:  Social Media Master

SocialMediaMaster

Presse-Rückfragen an
Dr. Reinhard Goy
Am Durlei 19
29476 Gusborn
Skype:DocGoy – Mail: smm@docgoy.de