Kostenlose Clipart?

Na ja! Kostenlose Clipart gibt es zwar, aber gute und günstige Clipart?
Gibt es auch!

Und zwar beim Grafikclub, der über 7500 Grafiken sehr sehr günstig anbietet. Die Grafiken und Cliparts sind von professioneller Qualität! Der Grafikclub sagt dazu:

„Wenn Sie mit Ihrem Online Angebot Erfolg haben wollen, dann ist es absolut NOTWENDIG hochwertige und heiße Designs, mit sehr guten Qualitätsgrafiken zu verwenden. Hochqualitative Grafiken, Designs und atemberaubende Angebote sind ein Garant für eine hohe Konvertierung Ihrer Angebote.“

 

Was ist eigentlich Clipart? Wiki sagt dazu:

„Ursprünglich verstand man unter Clipart Illustrationen, die aus gemeinfreien Werken oder aus dafür vorgesehenen Clipart-Büchern ausgeschnitten und in eigene Kreationen eingeklebt wurden, verwandt der Collage; daher auch die englische Wortbedeutung clip „ausschneiden“ und art „Kunst“.

Im Deutschen wird der Begriff Clipart fast ausschließlich als Sammelbezeichnung für digitalisierten Zierrat des Desktoppublishing und Bilder (häufig im Comic– oder Cartoon-Stil) zum Einfügen auf Homepages, Flyern, Einladungen und Ähnlichem verwendet. Sie dienen als Ersatz für Reproduktionen von Bildmaterial mit zu vielen ablenkenden Details.

Cliparts sind häufig als Bitmaps, nicht als Vektorgrafik gespeichert. Dadurch sind sie nur unter Qualitätseinbußen und bedingt skalierbar.

Moderne Grafikpakete liefern meistens eine Clipartsammlung mit.“

Genau! Moderne Grafikpakete!! Und das ist genau das, was sie beim Grafikclub finden. Schauen sie selbst einmal! Klicken sie dafür auf das Banner und wenn sie Banner gar nicht mögen, dann Hier auf den Link

Kostenlose Clipart
Kostenlose Clipart

 

Und noch ein Video zum Thema Clipart!

Die Wahrheit über Bauchmuskeln

Die Wahrheit über Bauchmuskeln, der Klassiker von Mike Geary, ist noch immer, jedenfalls für mich, ungeschlagen im Internet.
Es gibt viele gute andere Angebote zum Muskelaufbau und zur Fettreduzierung, aber kein so fundiertes wie das Programm von Mike!

Warum?

Weil er eben nicht nur zeigt, wie sie Bauchmuskeln aufbauen können, sondern auch gleich noch sehr umfassende Ernährungstipps gibt. Die sind besonders wichtig, weil ja Jedermann und Jedefrau Bauchmuskeln hat. Man sieht sie aber nicht, weil sie hinter einer mehr oder weniger dicken Fettschicht verborgen sind.

Zuerst muß also die Fettschicht weg und dazu brauchen sie auch eine Umstellung ihrer Ernährung. Das ist die Wahrheit über Bauchmuskeln!

Ein kostenloses pdf mit sensationellen Ernährungsratschlägen finden sie unter folgendem Link und sie müssen sich nicht in einen Newsletter eintragen. Eine Seltenheit heutzutage, wo Jeder nichts als ihre Emailadresse haben will!

Hier gehts zum kostenlosen pdf: muskelaufbau-tipps.com

Wenn sie allerdings direkt zum Programm von Mike Geary wollen, dann klicken sie doch Jetzt auf das Buch, sie werden direkt zum Angebot von Mike Geary „Die Wahrheit über Bauchmuskeln“ weitergeleitet!

Die Wahrheit über Bauchmuskeln
Die Wahrheit über Bauchmuskeln

Hier noch 2 Videos, die ich recht „lustig“ zum Thema finde!

 

http://www.bauchmuskeln-trainieren.at/